Burnout

Burnout: Wenn Sie sich körperlich und emotional schon über einen längeren Zeitraum erschöpft fühlen, antriebslos und müde sind, sich aber von Belastungen nicht mehr erholen, dann könnten Sie an einem Burnout erkrankt sein. Es fehlen Strategien zur Stressbewältigung. Bei einem Burnout können sich auch körperliche Symptome ohne organische Ursache einstellen. Solche psychosomatischen Beschwerden sind zum Beispiel Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme oder Rückenschmerzen. Ebenso können Depression und Ängste hinzu kommen. Die Ursachen sind vielfältig. Oft trifft es Menschen, die übermäßigem beruflichen und privatem Stress ausgesetzt sind. Wenn dann innere Glaubenssätze und Einstellungen den Umgang mit der Außenwelt erschweren, geraten Psyche und Körper aus dem Gleichgewicht; sie fühlen sich ausgebrannt. Ich unterstütze Sie dabei, sich darüber klar zu werden, was zu dieser Erschöpfung geführt hat und dabei, neue Strategien zu entwickeln, damit Sie in Zukunft mit Schwierigkeiten im Alltag besser umgehen können.