SUSAN
MIR.

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxis für lösungsfokussierte

Therapie und Beratung

Meine Kompetenz ist es, Ihnen bei der Bewältigung von persönlichen Problemen, psychischer Belastung, Stress und Burnout zu helfen. Ich begleite Sie in schwierigen Lebensphasen und unterstütze Sie dabei, innere Ruhe, Akzeptanz und neue Lösungswege zu finden. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht der lösungsfokussierte Ansatz kombiniert mit Elementen aus der kognitiven Verhaltenstherapie und der klientenzentrierten Gesprächstherapie.

SUSAN
MIR.

  • Studium der Kommunikationswissenschaften, Schwerpunkt Psychologie, London
  • Ausbildung zur psychologischen Beraterin
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker (Psych) und psychologischer Berater

Aufgrund meiner Intuition fühle ich mich mit der Psyche meiner Mitmenschen mehr als verbunden. Meine Sensibilität und mein Verständnis für das Befinden eines Menschen, sowie Analytik und Authentizität erlauben mir eine klare Einschätzung der momentanen Situation.

Meine eigene multikulturelle Herkunft und lange Aufenthalte in anderen Ländern helfen mir, mich in die Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen hinein versetzen zu können.

LÖSUNGSFOKUSSIERTE THERAPIE UND BERATUNG

Reden über Probleme schafft Probleme, Reden über Lösungen schafft Lösungen

(Steve de Shazer)

Die Betrachtung und Bewusstmachung der Entstehung von Problemen als Ursachenforschung ist sinnvoll – jedoch der Blick nach vorne bleibt maßgebend; die Lösung steht im Mittelpunkt. Es geht immer um die Entwicklung von Möglichkeiten, die jeder Mensch bereits in sich birgt.  Mit dieser Grundhaltung gehe ich auf individuelle Bedürfnisse eines jeden Klienten ein. Probleme sind Bestandteil des menschlichen Leben. Die Tatsache, dass es Lösungen gibt, macht das Leben wieder erträglich. 

Denn bereits eine kleine Veränderung kann beim Menschen wesentliche Impulse zur Neuorganisation des Systems hervorrufen.

Die Möglichkeiten der Selbststeuerung und der Beeinflussung der eigenen Umwelt sind sowohl in der Psychotherapie wie auch der Beratung eine wichtige Zielsetzung.

PSYCHOTHERAPIE

Hilfe zur Selbsthilfe

In einer Psychotherapie haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Gefühlen und Ihrem Erleben zu beschäftigen. Sie lernen sich besser kennen und werden sich des Ursprungs von Beschwerden bewusst. Auf diesem Weg erlangen Sie die Fähigkeit, ihre Situation selbst zu beeinflussen.

Wieso erscheint manchem das Leben sinnlos? Warum gerät ein anderer immer an den falschen Partner? Warum habe ich das Gefühl, ständig unter Druck zu stehen?

Wenn diese Fragen zu persönlichem Leidensdruck führen oder nicht nur die Psyche, sondern auch der Körper reagiert – nicht selten durch Anspannung, Schlafprobleme, Depressionen, etc. – dann sollten Sie es sich nicht unnötig schwer machen.

Unser Weg wird sein, in einer Atmosphäre der absoluten Offenheit und Vertrautheit, eine gemeinsame Basis zu finden und Ihr Wohlbefinden wieder zu erlangen.
Der Fokus liegt darauf, Lösungswege zu erarbeiten, Perspektiven zu entwickeln und auf das Positive ein besonderes Augenmerk zu haben. Durch die Therapie kommt es zum Rückgang der Symptome, mehr Lebensfreude, Selbstannahme und sozialer Kompetenz. Ihre Psyche und Ihr Körper kommen zur Ruhe, Sie spüren mehr Selbstwirksamkeit und
die Beziehungen zu Ihren Mitmenschen verbessern sich.

COACHING

Zeit für Veränderung

Als Coaching bezeichnet man eine strukturierte und lösungsfokussierte Begleitung bei Themen, die Sie aktuell beeinträchtigen. Sie wollen beruflich weiterkommen? Ein anderer möchte eine persönliche Veränderung – immer geht es darum, ein vorher definiertes Ziel zu erreichen.

Ich helfe Ihnen dabei, alte Muster zu durchbrechen und neue Handlungsalternativen zu finden. Durch gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen bringen wir mehr Klarheit in Ihre persönliche Situation, so dass Sie beruflich wie privat ihre Potenziale optimieren können. Ich möchte Sie unterstützen, die Kraft zu finden, durch welche Sie Ihre Komfortzone verlassen können.

PAARBERATUNG

Chancen ergreifen

Unter Begleitung einer neutralen Gesprächspartnerin werden die Themen erkundet, die Ihre Beziehung belasten. Wenn Streit, Vorwürfe oder Schweigen in einer Partnerschaft überwiegen, bietet Paarberatung viele Chancen. Können wir lernen, miteinander zu kommunizieren? Ist unsere Beziehung nach einem Ehebruch noch wertvoll?

Mediation ist eine Möglichkeit, das Verhalten des Partners besser verstehen zu können. Auch eigene Reaktionen werden dann klarer. Wichtig ist, sich als eigenständige Person wahr zu nehmen und sich seiner Gefühle bewusst zu werden, um dann einen Weg nach vorne zu finden. Sobald diese Zusammenhänge und Muster sichtbar werden, ist ein Perspektivenwechsel möglich und Sie werden in Ihrer Beziehung zufriedener.

Können Sie von einer Paarberatung profitieren, auch wenn Sie sich trennen möchten?
Ein Therapieziel kann sein, herauszufinden, ob es besser ist, sich zu trennen oder sich bei einer Trennung begleiten zu lassen. Die Gründe zu erörtern und zu verstehen unterstützt eine freundschaftliche Kommunikation und einen respektvollen Umgang.

Traumasensible
Paare

Streit verstehen lernen

Heftige Streits, die oft in dramatischen Gefechten eskalieren und sich in sexuellen Konflikten manifestieren können, sind oft durch traumatische Erfahrungen in der Kindheit begründet.

Regelmäßige Prügel, Missbrauch, emotionale und körperliche Vernachlässigung, psychisch kranke Eltern, Drogen- und Alkoholprobleme in der Familie, streitende Eltern und der Verlust eines Elternteils durch Tod, Trennung oder Krankheit können zu einem Bindungstrauma führen. Dadurch entsteht eine Bindungswunde, die mit in die Partnerschaft hineingetragen wird und die Beziehung stark belastet.

Um aus dieser tiefen Krise wieder herauszufinden, scheint die Trennung oftmals die einzige Lösung. Wenn wir uns aber wiederkehrende Kämpfe ansehen und versuchen zu verstehen, was wirklich passiert, haben wir eine Chance, die Botschaft dieser Kämpfe zu verstehen. Sobald der Schmerz nachlässt, kann Frieden einkehren und die Liebe wieder fließen.